Leiter/in Härterei

Pensum: 100%
Ref. Nr.: 5463

Leiter/in Härterei

Firmenprofil:

Unser Kunde ist ein international bekanntes Industrieunternehmen mit Sitz im Kanton Thurgau.

Aufgabenbereich:

Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung, die Organisation und die Durchführung von Wärmebehandlungen und Qualitätsprüfungen. Sie sind der direkte Ansprechpartner für sämtliche Angelegenheiten betreffend der Wärmebehandlungen, überwachen das Budget der Abteilung und führen eine umfassende Leistungs- und Kostenkontrolle durch.

Ausserdem organisieren Sie die Beschaffung, den Service und die Reparatur von Betriebsmitteln. Auch ausserhalb der regulären Arbeitszeit kann unser Kunde bei Anlagen- oder Prozessstörungen auf Ihre Hilfe und Unterstützung vor Ort zählen. Sie führen die motivierten Mitarbeiter, unterstützen die Lernenden bei deren Ausbildung und koordinieren die gesamten Arbeiten der Härterei.

Anforderungsprofil:

  • Mechanische Grundausbildung mit technischer oder betrieblicher Weiterbildung
  • Ca. fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Wärmebehandlung und Härtelabor (Werkstoffprüfung)
  • Führungserfahrung in vergleichbarer Funktion erwünscht
  • SAP-Kenntnisse und gute EDV-Kenntnisse in Word und Excel
  • Gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse erwünscht
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Dynamik

Bemerkungen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Kunde bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen in einem international tätigen Betrieb umfassend einzubringen, eine langfristig ausgerichtete Festanstellung mit attraktiver Entlohnung, gut ausgebauten Sozialleistungen sowie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gerne stehen wir Ihnen für nähere Informationen zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder übermitteln Sie uns direkt Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir versichern Ihnen volle Diskretion.

Bewerben

(über eMail oder Kontaktformular)

Jennifer Hammer, Tel. +41 (0)52 720 5 720

Kontaktformular
 

Firmenprofil:

Unser Kunde ist ein international bekanntes Industrieunternehmen mit Sitz im Kanton Thurgau.

Aufgabenbereich:

Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung, die Organisation und die Durchführung von Wärmebehandlungen und Qualitätsprüfungen. Sie sind der direkte Ansprechpartner für sämtliche Angelegenheiten betreffend der Wärmebehandlungen, überwachen das Budget der Abteilung und führen eine umfassende Leistungs- und Kostenkontrolle durch.

Ausserdem organisieren Sie die Beschaffung, den Service und die Reparatur von Betriebsmitteln. Auch ausserhalb der regulären Arbeitszeit kann unser Kunde bei Anlagen- oder Prozessstörungen auf Ihre Hilfe und Unterstützung vor Ort zählen. Sie führen die motivierten Mitarbeiter, unterstützen die Lernenden bei deren Ausbildung und koordinieren die gesamten Arbeiten der Härterei.

Anforderungsprofil:

  • Mechanische Grundausbildung mit technischer oder betrieblicher Weiterbildung
  • Ca. fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Wärmebehandlung und Härtelabor (Werkstoffprüfung)
  • Führungserfahrung in vergleichbarer Funktion erwünscht
  • SAP-Kenntnisse und gute EDV-Kenntnisse in Word und Excel
  • Gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse erwünscht
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Dynamik

Bemerkungen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Kunde bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen in einem international tätigen Betrieb umfassend einzubringen, eine langfristig ausgerichtete Festanstellung mit attraktiver Entlohnung, gut ausgebauten Sozialleistungen sowie persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gerne stehen wir Ihnen für nähere Informationen zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder übermitteln Sie uns direkt Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir versichern Ihnen volle Diskretion.

Bewerben

(über eMail oder Kontaktformular)

Jennifer Hammer, Tel. +41 (0)52 720 5 720

Kontaktformular